8. Gemeinsame Tagung ÖVS/FS

Strahlen | Schutz | Gesundheit

5.-9. Oktober 2015, Baden bei Wien

Veranstalter:
Österreichischer Verband für Strahlenschutz (ÖVS)
Deutsch-Schweizerischer Fachverband für Strahlenschutz e. V. (FS)

Unter Mitwirkung von:
Österreichische Gesellschaft für Medizinische Physik (ÖGMP)
Verband für Medizinischen Strahlenschutz in Österreich (VMSÖ)

Einreichung von Beiträgen

 

Die offizielle Frist für die Einreichung von Tagungsbeiträgen ist abgelaufen, dennoch
können weiterhin Poster mit Abstract zur Präsentation bei der Tagung eingereicht werden
,
diese werden aber nicht mehr im Fachtagungsband abgedruckt.

Tagungsbeiträge können als 15 minütige Vorträge oder als Poster eingereicht werden. Die Auswahl besonders relevanter Beiträge für Plenarvorträge obliegt dem Programmkommitee.
Posterautoren stellen zwei Folien in einer Kurzpräsentation vor (Folie 1: Themendarstellung, Folie 2: Ergebnisse; 3 min).

Die drei besten Posterbeiträge werden im Rahmen eines Posterwettbewerbs prämiert.

Bitte verwenden Sie zur Einreichung von Tagungsbeiträgen eine der folgenden Vorlagen:

>> Vorlage_Abstract.docx   (Word 2010)

>> Vorlage  Abstract.doc     (Word 97-2003)

und füllen das Formular aus.

 

Die Frist für die Einreichung von Beiträgen ist abgelaufen.

Zur Klärung von „Last-minute Posterbeiträgen“ ohne Aufnahme in den Tagungsband: Anfrage an programm(at)strahlenschutztagung.at.

 

Beiträge zum Tagungsband

Die Beiträge für den Tagungsband sind entsprechend den Vorgaben der Formatvorlage und Erläuterungen für die Tagungsbeiträge zu gestalten:

Druckvorlage für Word-Datei

Die Beiträge sind als Druckvorlage endgültig formatiert
bis spätestens 30. Juni 2015
als Word- und PDF-Datei via e-mail an programm(at)strahlenschutztagung.at zu senden.

Die Redezeit für Vorträge ist mit 15 Minuten begrenzt (plus 5 min für Rückfragen/Diskussion).
Poster sollen von den Autoren mit 2 Folien (Folie 1: Themendarstellung, Folie 2: Ergebnisse) in 3 min kurz vorgestellt werden.
Diese beiden Folien sind ebenfalls bis 30. Juni 2015 (ppt) zu übersenden.